Skip to main content

Meilensteine der IGD

1958 - Gründung der IGD als Moscheebau-Kommission e.V. und

          Wahl von Prof. Dr. Said Ramadan als ersten Vorsitzenden

1960 - Herausgabe der ersten deutschsprachigen muslimischen Zeitschrift Al-Islam

1962 - Erweiterung des Namens in Islamische Gemeinschaft in Süddeutschland e.V.

1967 - Gründung des Islamischen Zentrums in München

1968 - Wahl von Dr. Fadel Yazdani als Vorsitzenden

1973 - Wahl von Ghaleb Himmat als Vorsitzenden

1974 - Erster islamischer Kindergarten in München

1976 - Erweiterung des ersten muslimischen Gräberfeldes in München

1979 - Erste anerkannte deutsch-islamische Grundschule in München

1982 - Erweiterung in Islamische Gemeinschaft in Deutschland e.V. (IGD)

1985 - Erster Tag der offenen Moschee im Islamischen Zentrum in München

1986 - Gründung der Islamischen Zentren in Nürnberg und Marburg

1987 - Mitbegründer des Islamischen Arbeitskreises in Deutschland IAK

1989 - Mitbegründer der Federation of Islamic Organisations in Europe

1994 - Gründungsmitglied des Zentralrats der Muslime in Deutschland

2002 - Wahl von Ibrahim El-Zayat als Vorsitzenden

2008 - 50 jähriges Jubiläum der IGD

2009 - Wahl von Samir Falah als Vorsitzenden

 

 

Mitwirkung der IGD

1984 - Gründungsmitglied der Federation of Islamic Organisations in Europe (FIOE)

1987 - Gründung des Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD)

2002 - Islamische Charta

2006 - Grazer Grundsatzerklärung

2007 - Koordinationsrat der Muslime

2008 - Europäische Charta der Muslime

2015 - Erstes deutsch-[AQB2] muslimisches Klimasymposium in Berlin


 [AQB1]Würde die Sachen zur Pionierarbeit raus lassen, der Text ist zu lang, es sind keine Stichpunkte mehr und daher wiederholt es sich zu stark zu dem vorherigen Text wo alles schon einmal erläutert wurde

 

 [AQB2]Im Text schreibt ihr es mit deutsch, daher habe ich es eingefügt

 

 

Mitgliedschaften

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.
Federation of Islamic Organizations in Europe

Jetzt für den Newsletter anmelden