Skip to main content

Meilensteine der IGD

1958 - Gründung der IGD als Moscheebau-Kommission e.V. und

          Wahl von Prof. Dr. Said Ramadan als ersten Vorsitzenden

1960 - Herausgabe der ersten deutschsprachigen muslimischen Zeitschrift Al-Islam

1962 - Erweiterung des Namens in Islamische Gemeinschaft in Süddeutschland e.V.

1967 - Gründung des Islamischen Zentrums in München

1968 - Wahl von Dr. Fadel Yazdani als Vorsitzenden

1973 - Wahl von Ghaleb Himmat als Vorsitzenden

1974 - Erster islamischer Kindergarten in München

1976 - Erweiterung des ersten muslimischen Gräberfeldes in München

1979 - Erste anerkannte deutsch-islamische Grundschule in München

1982 - Erweiterung in Islamische Gemeinschaft in Deutschland e.V. (IGD)

1985 - Erster Tag der offenen Moschee im Islamischen Zentrum in München

1986 - Gründung der Islamischen Zentren in Nürnberg und Marburg

1987 - Mitbegründer des Islamischen Arbeitskreises in Deutschland IAK

1989 - Mitbegründer der Federation of Islamic Organisations in Europe

1994 - Gründungsmitglied des Zentralrats der Muslime in Deutschland

2002 - Wahl von Ibrahim El-Zayat als Vorsitzenden

2008 - 50 jähriges Jubiläum der IGD

2009 - Wahl von Samir Falah als Vorsitzenden

 

 

Mitwirkung der IGD

1984 - Gründungsmitglied der Federation of Islamic Organisations in Europe (FIOE)

1987 - Gründung des Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD)

2002 - Islamische Charta

2006 - Grazer Grundsatzerklärung

2007 - Koordinationsrat der Muslime

2008 - Europäische Charta der Muslime

2015 - Erstes deutsch-muslimisches Klimasymposium in Berlin

Mitgliedschaften

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.
Federation of Islamic Organizations in Europe

Jetzt für den Newsletter anmelden