Skip to main content

Islamische Erinnerungen #64

Allah erlegt keiner Seele mehr auf, als sie zu leisten vermag. Ihr kommt (nur) zu, was sie verdient hat, und angelastet wird ihr (nur), was sie verdient hat. „Unser Herr, belange uns nicht, wenn wir (etwas) vergessen oder einen Fehler begehen. Unser Herr, lege uns keine Bürde auf, wie Du sie denjenigen vor uns auferlegt hast. Unser Herr, bürde uns nichts auf, wozu wir keine Kraft haben. Verzeihe uns, vergib uns und erbarme Dich unser! Du bist unser Schutzherr. So verhilf uns zum Sieg über das ungläubige Volk! (Al-Baqarah – 2:286)

Sehr oft hat der Mensch das Gefühl, dass er Lasten auf dem Rücken trägt, denen er nicht gewachsen zu sein scheint. Jedoch hat Allah jedem von uns die Kraft gegeben, diese Bürden zu tragen. Es liegt nur an uns, diese Kraft mit Allahs Hilfe zu finden.

Folge uns auf Facebook

Suche

Mitgliedschaften

Zentralrat der Muslime in Deutschland e.V.
Federation of Islamic Organizations in Europe

Jetzt für den Newsletter anmelden