IGD-Kindercamp in Arnsberg

Home / Nachrichten / Aktuelles / IGD-Kindercamp in Arnsberg

IGD-Kindercamp in Arnsberg

Auf den Spuren des geliebten Muhammad“ – unter diesem Motto fand vom 27. bis zum 29. Januar das diesjährige IGD-Kindercamp in der Bildungs- und Begegnungsstätte Arnsberg statt. Begleitet von einem vielfältigen und abwechslungsreichen Programm wurde gemeinsam mit 30 Kindern und Jugendlichen der Fokus auf die Vorbildfunktion und das Leben des Propheten Muhammad, Segen und Frieden seien auf ihm, gelegt und seine Bedeutung für junge Muslime entdeckt.

Durch spannende Vorträge und Workshops erfuhren und erarbeiteten die Kinder und Jugendlichen, wer der Prophet Muhammad war, welche edlen Charakterzüge und Eigenschaften ihn auszeichneten und wie junge Muslime sich diese aneignen und von diesen lernen können. Ebenso waren die Bittgebete Teil der erlernten Handlungen des Propheten.

In den Workshops war die Kreativität der Teilnehmer gefragt: hier konnte der Name des Propheten auf Leinwänden künstlich verziert und geschmückt werden. Ebenso waren Ideenvielfalt und Handgeschick beim Basteln und Anfertigen von individuellen Stofftüten gefordert.

Ebenso durften kulturelle Aktivitäten nicht fehlen. Den widrigen Wetterumständen trotzend wanderten die Jugendlichen durch die umliegenden Wälder und Hügel und verspürten dabei Kälte und Spaß zugleich. Den bunten Abend durften die Kinder selbstständig durch eigene Theaterstücke, islamischen Gesang und vielem mehr gestalten.

Die IGD blickt stolz auf ein erfolgreiches Kindercamp zurück, in dem sowohl Kinder als auch Leiter sehr viel Interessantes erfahren und viel Spaßiges erleben durften. Von der überaus positiven Resonanz erfreut und motiviert bedankt sich die IGD bei allen Mitwirkenden und allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und erwartet die nächsten Kinder- und Jugendcamps mit Spannung.

 

IGD-Kindercamp-in-Arnsberg-2 IGD-Kindercamp-in-Arnsberg-3

Recent Posts

Start typing and press Enter to search