Zu den Terroranschlägen in Ankara: Die Türkei erneut Ziel von Terroranschlägen

Home / Pressemitteilungen / Zu den Terroranschlägen in Ankara: Die Türkei erneut Ziel von Terroranschlägen

Zu den Terroranschlägen in Ankara: Die Türkei erneut Ziel von Terroranschlägen

Köln, 18. Februar 2016: Bei einem terroristischen Anschlag in der türkischen Hauptstadt Ankara sind am Mittwochabend mindestens 28 Menschen gestorben, mehr als 60 weitere wurden verletzt.

Die Islamische Gemeinschaft in Deutschland (IGD) verurteilt diesen neuerlichen barbarischen und terroristischen Akt auf das Schärfste.

In diesen schweren Stunden sind unsere Gebete bei den Opfern und unser tief empfundenes Beileid für die Republik Türkei. Den verletzten wünschen wir eine schnelle Genesung.

Möge Gott die Menschen in der Türkei und auf der ganzen Welt vor jedem Übel schützen, und Gerechtigkeit und Frieden walten lassen.

Die Islamische Gemeinschaft in Deutschland e.V. (IGD)

Recent Posts

Start typing and press Enter to search